• Kostenlose Lieferung ab 150,00 €
  • Lieferung in 3-5 Werktagen
  • 14 Tage Rückgaberecht

Die perfekte Einstimmung auf Weihnachten: Bratäpfel und Feuerschein!

Warm, unkompliziert und köstlich fruchtig: Bratäpfel sind ein beliebter Klassiker der Winterküche. Zum Hochgenuss für alle Sinne werden einfache Bratäpfel, wenn man sie draußen, rund um eine Feuerstelle und natürlich gemeinsam mit Freunden genießt. Die magische Atmosphäre unserer Kalayo Outdoor-Feuersäule schafft den stimmungsvollen Rahmen für winterliche Genüsse unter freiem Himmel.

 © exclusive-design - stock.adobe.com (94279679)

 

Die richtige Apfelsorte

Für die Zubereitung von Bratäpfeln ist der richtige Apfel wichtig. Besonders gut eignet sich die Sorte Boskop. Ihre leicht säuerliche Note bildet einen angenehmen Kontrast zu süßen Füllungen. Zusätzliches Plus: Beim Backen werden Boskop Äpfel schön mürbe und weich, aber sie zerfallen nicht. Idealerweise nimmst du Äpfel in Bio-Qualität aus deiner Region: Die sind nicht nur besonders köstlich, sondern auch umweltschonend angebaut.

 

Köstliche Füllungen

Für die Füllung eignen sich klassische Zutaten wie Rosinen, Marzipan und Nüsse. Gewürzt wird natürlich mit Zimt. Sind keine Kinder dabei, rundet ein kleiner Schuss Rum das Ganze ab. Rundum glücklich werden deine Gäste, wenn du zu den Bratäpfeln eine kleine Auswahl verschiedener Toppings anbietest: Frische Schlagsahne mit ein wenig Vanillezucker ist köstlich, ebenso warme Vanillesauce oder eine Kugel Eis.

 © Michael Tewes - stock.adobe.com (57198860)

 

Bratapfel-Smoothie

Du liebst gesunde Smoothies mit Früchten, Gemüsen & Co.? Dann magst du sicher auch unsere winterliche Bratapfel-Variante: Pro Glas einen säuerlichen Apfel waschen, schälen, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Einen halben Teelöffel Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die Apfelstückchen darin leicht anbräunen. Einen halben Teelöffel Zucker dazu geben und karamellisieren lassen. Zum Schluss mit etwas Zimtpulver würzen. Die Apfelstückchen in einen Mixer geben und mit 100 ml Mandelmilch pürieren. Auf Wunsch mit etwas Schlagsahne toppen und mit einer Zimtstange dekorieren– fertig!

 

Leichter Bratapfel-Genuss

Zum Schluss ein superschnelles, kalorienarmes Rezept, das mit ganz wenigen Zutaten auskommt. Für 4 Personen brauchst du 4 Boskop Äpfel, etwas Zitronensaft und 4 Dominosteine. Einfach die Äpfel waschen, trocknen und das Kerngehäuse mit einem Ausstecher entfernen. Dabei den Apfelboden möglichst nicht durchstechen, da sonst die Füllung auslaufen kann. In die Öffnung der Äpfel je einen Dominostein füllen und mit einem Teelöffel vorsichtig nach unten drücken. Die Äpfel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und für 25 – 30 Minuten im vorgeheizten Ofen (Umluft: 180° / E-Herd: 200°) backen. Mit ca. 43 Kalorien pro Stück hat ein Dominostein relativ wenig Kalorien, gibt dem Apfel aber ein schön würziges, schokoladiges Winter-Aroma. Guten Appetit!

Passende Artikel
Kalayo tubo
ab 690,00 € *
Kalayo tubo-Q
ab 690,00 € *
Kalayo terreno
590,00 € *
Kalayo terreno-Q
590,00 € *